Home » Allgemein

The Originals Staffel 2 Folge 8 The Brothers That Care Forgot Zusammenfassung

Autor: admin am November 25, 2014 5 Kommentare

In The Originals Staffel 2 Folge 8 The Brothers That Care Forgot gibt es ein Wiedersehen mit Rebekah und Baby Hope.

Neu-Kol und Neu-Finn sind weiterhin in der Händen von Klaus und nun auch Marcel. Klaus erfährt von Neu-Finn von dem Fluch der Erstgeborenen in ihrer Familie. Daraufhin macht sich Elijah gleich auf dem Weg zu Rebekah und Baby Hope.
Währenddessen erfährt Hayley über Jacksons Aufzeichnungen der Gespräche mit Ansel, wie sie das Rubel wieder zusammenbringen und vereinen können. Eine Heirat von zwei Alphas gibt dem Rudel die Kraft der beiden Alpha-Wölfe, d.h. die Werwölfe würden die Hexen-Ringe nicht mehr brauchen, denn sie könnten wie Hayley auch ihre Verwandlung kontollieren. Nach anfänglichem Zögern – da die Kraft auch nur aufrecht bleibt, solange Jackson und Hayley verheiratet sind – beschließt Hayley diesen Schritt zu gehen.
Cami findet Male an ihrem Körper und es kommt heraus, dass Neu-Esther ihren Körper vorbereitet – für Rebekah! Da Neu-Finn von diesem Plan wusste und ihn auch mit eingeleitet hat, sperrt Klaus ihn in seiner altbekannten Weise in einen Sarg mit kleinen Luftlöchern. Nun bekommt nur noch Neu-Kol die Chance, wieder ein Teil der Familie zu werden. Nach einem weiteren Versuch sich gegen Klaus aufzulehnen muss auch Davina feststellen, dass sie diesesmal seine Hilfe brauchen.
Rebekah trifft in einem Diner auf Elijah und bemerkt, dass etwas nicht stimmt. Wie ein Ripper hat Elijah alle in dem Diner geötet und somit eine blutige Spur für Neu-Esther hinterlassen. Da sie sich der Situation bewusst wird, bricht sie Elijah das Genick und ruft Klaus um Hilfe. Es scheint, als hätte Neu-Esthers Folter bei Elijah tiefere Narben hinterlassen als gedacht.
YouTube Preview Image
Gerade als Hayley Klaus von ihrer anstehenden Hochzeit erzählen will, hört sie von ihm, dass sie sich auf dem Weg machen müssen um ihre Tochter Hope das erste Mal zu treffen…

Tags: , , , ,

Digg this!Add to del.icio.us!Stumble this!Add to Techorati!Share on Facebook!Seed Newsvine!Reddit!

5 Kommentare zu “The Originals Staffel 2 Folge 8 The Brothers That Care Forgot Zusammenfassung”

  1. Klaus-Elijah Fan : 25 November 2014 at 11:16

    hayley hat den antrag doch gar net angenommmen und heirraten wird sie jackson ja eh net

  2. sandy13 : 25 November 2014 at 16:46

    Also die folge war richtig gut. Endlich hatt klaus erfahren warum hope sterben soll. Bin gespannt wan die grosse hexe kommt und versucht alle zu töten. Aber endlich rebekah ist zurück mit hope. Glaub auch nicht das hayley heiratet sie liebt auch elijah. Naja mal abwarten nur noch 1 folge dan müssen wir wieder leiden bis nächstes jahr.

  3. Klaus-Elijah Fan : 25 November 2014 at 17:20

    genau genommen Sie liebt nur Elijah aber Hayley will ihr eigenes Liebesleben aufgeben um auch das Wolfsrudel zu schützen und am einfachsten geht das mit Alpha Jackson. Den das sie sehr starke gefühle für Elijah hat wurde in einem interview das vor der folge veröffentlicht wurde gestern bestätigt. Vielleicht isses ja für ELijah sobald er wieder bei Verstand ist ein Grund um Hayley zu kämpfen

  4. some.sort.of.family : 26 November 2014 at 10:22

    Ich finde Hayley hat die Ankündigung über das Ritual verfrüht gemacht. Sie hätte es erst mit Jackson und Elijah besprechen sollen. Sie ist halb Vampir wirkt das Ritual? Klaus ist auch ein alpha, ihn könnte Sie auch heiraten. Oder darf nur einer die neue Fähigkeit haben.

    Ich habe mich sehr gefreut Rebekah wieder zu sehen. Elijah hat sich selbst nicht mehr unter Kontrolle und benötigt dringend Hilfe. Finn ist nicht so verlogen wie seine Mutter und erzählt Klaus die Wahrheit über Freya.

    Mich hat es sehr überrascht, wie schnell Kol auf die Seite von Klaus wechselte, naja vorerst.

  5. bja : 26 November 2014 at 17:38

    Habe nur ich das Gefühl oder wird die Staffel von Folge zu Folge stärker ?
    Baby Hope ist ja mal zum anbeißen süß .
    Am Besten an der Folge hat mir die Szene gefallen, in der Finn wieder in seinen geliebten Sarg gesperrt wird . Nicht weil ich seinen Charakter nicht mag sondern weil diese Szene am aussagekräftigsten war. Aber auch Elijahs “Verwandlung” ist echt krass. Hätte nie gedacht das man von Elijah mal so eine Seite sehen wird. Hoffe nur er schiebt seine Vergangenheit nicht als Entschuldigung in den Vordergrund das er jetzt gerade so einen kleinen Ausrastet hat .
    Was Hayley und Jackson angeht, kann ich Hayleys Entscheidung zu dieser “Hochzeit” verstehen . Für sie sind die Wölfe ein zu Hause und eine Familie und wenn diese Serie uns eines lehrt dann das Familie ein starkes Band ist um das es sich lohnt zu kämpfen . Auch wenn sie Elijah liebt steht für sie das Rudel im Vordergrund . Aber ich wünsche mir trotzdem das sie und Elijah mal zusammen kommen.
    Der einzige Dorn im Auge dieser ganzen Serie ist Davina. Immer diese rebellische Haltung ich gegen Klaus und den Rest dieser Welt . Boah die nervt . Ich kann mich gar nicht mehr daran erinnern was überhaupt ihre Beweggründe sind , bitte sagt mir nicht es ist wegen dem Geigenspieler den wir mal eine Folge lang gesehen haben, weil das konnte man ja kaum Liebe nennen.
    Kol ist super auch wenn mir Nathalian fehlt . Fand es toll mal seine “Gefühlswelt” näher zu entdecken und zu erfahren das er sich nie als ein Teil dieser Familie gesehen hat. Dachte immer er wollte das so . So kam es mir zumindest in TVD vor als würde er sich freiwillig abschotten.
    Ich bin auf jedenfall gespannt auf den 8.12

  Copyright ©2010 The Originals News, All rights reserved.| Powered by WordPress| Simple Indy theme by India Fascinates