Home » Allgemein

The Originals Staffel 2 Folge 6 Wheel Inside The Wheel Zusammenfassung

Autor: admin am November 11, 2014 21 Kommentare

In The Originals Staffel 2 Folge 6 Wheel Inside The Wheel erfahren wir mehr über Esther und den echten Vater von Klaus.

Rückblick ins 10. Jahrhundert in Norwegen:
Eine verzweifelte Esther geht zu ihrer mächtigen Schwester Dahlia und bittet sie, ihr zu helfen eine Familie zu gründen nachdem es über ein Jahr nicht klappt. Ihre Schwester gewährt ihre diese Hilfe und erst als Esther mit Elijah schwanger ist, muss sie den bitteren Preis zahlen. Dahlia nimmt ihr ihre erstgeborene Freya und will in Zukunft als Dank für die Hilfe den oder die Erstbegorene(n) jeder Generation. Esther schwört Rache für diese Greuletat.
New Orleans heute:
Hayley macht sich auf um Olli zu retten, während Klaus auf der Suche nach Hayley ist. Hayley macht sich auf die Suche nach dem Alpha Jackson, damit dieser wieder die Werwölfe vereint und ihr hilft Olli zu befreien. Jackson hilft ihr nicht, jedoch sein neuer Gefährte Ansel. Er hat zwar kein Faible für Vampire, aber er will nicht zulassen, dass jemand einen Werwolf foltert. Sie schaffen es Olli zu befreien, der in seinen letzten Lebensstunden Jackson nochmal dazu aufruft, die Wölfe wieder zu vereinen und nicht die Sklaven der Hexen zu sein.
Cami findet heraus, dass ihr Supervisor in Wirklichkeit der neue Finn ist. Dieses Wissen möchte sie nutzen um ihn zu bekämpfen. Marcel weicht die ganze Zeit nicht von der Seite der schönen Blonden.
Klaus wird mit Neu-Esther konfrontiert, als er ihren Sarg in Flammen setzen will. Sie fordert ihn auf, ein sterblicher zu werden und als Werwolf ein Leben zu leben. Es kommt heraus, dass sie dafür sogar seinen echten Vater Ansel zurückgeholt hat. Esther hat ihn als Mann sehr geliebt sich jedoch für die Gründung einer Familie mit Mikhael entscheiden. Die Zuneigung von Ansel weist Klaus aber (zunächst) zurück und wendet sich auch von seiner Mutter abermals ab. Er schwört ihr Rache für das, wass sie seiner Tochter und Familie antun wollte und nimmt Elijah wieder mit in sein Zuhause.
YouTube Preview Image
Am Ende sehen wir Neu-Esther und Neu-Finn wie sie darüber sprechen, dass es wichtig war das Baby Hope stirbt, damit nicht Dahlia zurückkommt. Denn die böse Tante hätte es sonst auf sie alle abgesehen…

Tags: , , , ,

Digg this!Add to del.icio.us!Stumble this!Add to Techorati!Share on Facebook!Seed Newsvine!Reddit!

21 Kommentare zu “The Originals Staffel 2 Folge 6 Wheel Inside The Wheel Zusammenfassung”

  1. Klaus-Elijah-Fan : 11 November 2014 at 08:32

    Wow Esthers angst im gesicht als klaus sie so am hals packte war sehr geil, bei ihm hat si nicht so leichtes spiel schon garnicht wenn sie auch noch gegen Rebekah und Hope geht

  2. Dany : 11 November 2014 at 08:51

    Danke Babsi für Deine Zusammenfassung und ich sag nur uiuiui. The Originals lässt einem ja kaum Zeit um Luft zu holen…..Was für eine Folge und hatte ich schon mal erwähnt, dass ich die Flashbacks mehr als gelungen finde.

    Jackson ist back, wie hab ich mich auf ihn gefreut, zusätzlich auch noch Klaus’ richtiger Vater und, dieser neue Plot um Esthers Schwester gefällt mir gut…..wird es letztlich vielleicht heißen, Mikaelsons gegen Dalia???

    Spannung pur, grandioser Joseph Morgan ich bin sowas von begeistert und da macht es auch nichts, dass ich die Sterbeszene von Oliver etwas zu überzogen fand ;)

    Gut gefallen hat mir außerdem, dass Klaus seiner Mutter doch ein klein wenig Entsetzen oder zumindest Irritation entlocken konnte als er ihr mitgeteilt hat, dass Mikael auch wieder zurück ist — hach, wer hätte zum Beginn der Serie gedacht, dass nun doch fast alle wieder beisammen sein würden :)))

  3. Alane : 11 November 2014 at 11:12

    Hallo!

    Interessant! Wo kann ich denn die aktuelle Folge im Web sehen?

  4. bja : 11 November 2014 at 14:14

    Weis einer wo man die Webserie mit Kol sehen kann, bei CW steht ja mal wieder dass es nicht in meiner Region verfügbar ist .

  5. TVDStefan-TOElijah : 11 November 2014 at 14:59

    Ich habe den Eindruck- Quote hin, Quote her, dass diese Serie von Woche zu Woche besser wird. Man kann gar nicht mehr bis zum nächsten Dienstag warten :D

    @bja:
    Oh ja, das würde mich auch brennend interessieren….

  6. Jalia : 11 November 2014 at 16:17

    Richtig gute Folge!
    Esthers Geschichte ist wirklich komplex. Ich hoffe, Daliah wird auch bald in der Gegenwart zu sehen sein. Die Schauspielerin gefällt mir sher gut und generell der ganze Mythos um den Hexenkult.

    Ich muss sagen, TO bietet mir momentan das, was ich bei TVD schon sehr lange vermisse. Tiefe Storylines, die sich Knall auf Fall ändern, ohne dabei all zu gezwungen zu wirken. Außerdem bekommt jeder Charakter seine 5 Minuten Fame, wie es auch zu Beginn bei TVD war.

    Definitiv Unterhaltung pur!

  7. heartless : 11 November 2014 at 16:40

    Leider konnte ich die Folge noch nicht sehen, freue mich aber riesig drauf. Man kann das amerikanische Orginal bei Amazon Instant anschauen, ansonsten halt nur bei allseits bekannten Seiten ;)

  8. Anni : 11 November 2014 at 18:02

    Zu dem Thema, wo man die Webserie schauen kann: (!!!!!!!)
    Auf dem CW geht es bekanntlich ja nicht, ABER Nathaniel Buzolic hat eine Internetseite, keine Ahnung ob das eine offizielle ist oder nicht, doch das ist ja auch egal und da kann man die Serie schauen. Die Seite hört auf den Namen NathanielBuzolic und dann noch ein .com dahinter. :)
    Obwohl die Serie mehr ein Trailer ist. Dauert ja nur 2 Minuten. Es passiert jetzt nicht so viel. Aber Kol hat mal wieder seinen Charakter zur Schau gestellt :)

  9. Anni : 11 November 2014 at 18:04

    @Jalia
    Unterschreibe ich vollkommen. Ich hoffe bei TO gibt es nicht auch so nen Leistungsabfall oder noch schlimmer, es wird abgesetzt…. Das wär schlimm.

  10. Isi : 11 November 2014 at 18:05

    TO ist um längen besser als TVD.
    Einfach super spannend und noch dazu so überraschend.
    Die ganze Geschichte um Esther find ich einfach wahnsinnig gut. Dalia die böse Schwester von Esther, wer hätte das gedacht? :D
    Aber wartet mal, da Hope ja noch lebt und Dalia immmer die Erstgeborenen bekommt, dann heißt das ja, das Hope theoretisch von Dalia gehohlt werden kann. Eig. würde ich es schon ein bissel feiern, wenn am Ende vil. Esther ihre Enkelin retten würde.
    Klaus und Ansel? Richtig geile Szene als die aufeinander getroffen sind.

    Für mich defintiv die beste Folge bis jetzt :)

  11. nana : 11 November 2014 at 18:17

    Unglaublich tolle Folge!!

    Besonders das der Vater von Klaus wieder am Leben ist, ist meiner Meinung nach ein Geniestreich von Julie Plec….

    Die Szenen mit Klaus und seinem Vater..Gänsehaut pur…wieder sehr großes Kompliment an JoMo, die innerliche Zerrissenheit die er darstellt als Klaus auf Ansel trifft…einfach WOW
    Ansel scheint sehr großes Interesse in Bezug auf Klaus zu haben, es würde mich sehr freuen, wenn die beiden eine Beziehung aufbauen könnten, da es nun wirklich kein Geheimnis ist das Klaus sich immer einen Liebenden Vater gewünscht hat.

    Ollis tot…fand ich nicht wirklich schlimm

    Jackson ist wohl auf irgendeine Art und Weise wieder zurück..

    C.ami ist schlau und versucht wohl Finn mit seinen eigenen Waffen zu schlagen…Manipulation ^^

    Tja und Esther…hatte (oder hat?) eine ziemlich grausame Schwester…der Verlust der Ältesten Tochter Freya ist wohl der Ursprung allen übles, dass der Familie Mikaelson widerfahren ist. Der Verlust eines Kindes ist kaum mit Worten zu beschreiben.

    Ich bin sehr auf die nächsten Folgen gespannt, es würde mich nicht überraschen, wenn die Böse Tante und Freya zurückkehren…

  12. bja : 11 November 2014 at 20:17

    @Anni Vielen Dank

    Die Folge war echt super. Es macht wirklich Spaß die Serie zu schauen und neue Charaktere kenn zu lernen und auch die Veränderung der bereits vorhanden zu sehen. Auch wenn viele über C.ami sagen sie würde nerven, ist sie meiner Meinung nach ein Charakter den die Show braucht , da sie weiß sich zu helfen und nicht wie Elena oft auf andere angewiesen ist , auch das sie sich nicht scheut den Mund auf zu machen gefällt mir super.
    Klaus’ Vater finde ich irgendwie sympathisch auch wenn er immer nur kurz zu sehen war , er scheint auf jeden fall mehr Interesse an Klaus zu haben als Mikeal jemals hatte. Hoffe r bleibt länger und wir sehen etwas von der zukünftigen Beziehung der beiden.
    Da denkt man man kennt Esther und man mag sie einfach nicht und dann passiert das! Ich habe echt etwas Mitleid mit ihr gehabt auch wenn sie wusste das jede Magie ihren Preis hat.
    Was mit Elijah die nächsten Folgen passieren wird , wird spannend sein ich hoffe nur nicht das er Esghers Angebot annimmt , denn dann wäre Klaus glaub ich am Boden zerstört oder er würde auf ne ganz brutale Weise abdriften.
    Egal wie, die Story gefällt mir immer besser.

  13. lila : 12 November 2014 at 12:09

    Super Folge..

  14. MsNati : 12 November 2014 at 22:22

    Diese Folge muss ich nochmal kurz zusammenfassen, denn sie war unglaublich gut. Die davor hat mich nicht ganz vom Hocker gerissen wie sonst, aber 2×06 war wieder der Hammer.
    Elijah: Tut mir leid, der hängt ja einfach bewusstlos rum. Kann es sein, dass Gillies nebenbei Saving Hope dreht und deswegen so ein bisschen ausgeklinkt wurde?
    Hayley: Ich finde es bewundernswert, wie stark sie an ihrer Wolfseite festhält und wie loyal sie ist. In TVD war sie ja das genaue Gegenteil, denn da hat sie aus egoistischen Gründen ihre Leute betrogen. Auf jeden Fall mochte ich auch ihre Szene mit Klaus und dass sie auf ihn gehört hat. Sie wäre sein Schwachpunkt gewesen und deswegen hat sie ihn allein gehen lassen.
    Marcel/C*a*mi/Gia/Finn: Gia scheint Marcels neuer Thierry zu werden, gefällt mir. C*a*mi hat mich nicht überrascht, aber gefallen. Sie ist ganz schön mutig, dass sie sich in die Übernatürliche Welt einmischt. Bin gespannt, ob sie Finn tatsächlich um den Finger wickeln kann.
    Esther, Klaus und Ansel:
    Also zunächst einmal BRAVO AN NARDUCCI UND PLEC! Sie haben es tatsächlich geschafft, dass ich Verständnis für Esther aufbringen kann. Ich sehe sie immer noch als dämlich und schuldig an, aber ich verstehe ihre Handlungen nun viel besser. Dämlich finde ich sie übrigens vor allem, weil sie nicht drauf gekommen ist, weswegen Klaus’ Hass auf sie stärker denn je ist. HALLOO? Sie weiß doch wie herzzerbrechend der Verlust eines Kindes ist und dann fällt ihr das nicht auf? Ich habe die ganze Folge gewartet, dass Klaus sie wegen Hope anschreit, hatte die Hoffnung (haha Hope) schon aufgegeben und dann kam diese unglaublich starke, emotionale Szene! Applaus für Joseph Morgan!!!
    Die ganze Geschichte mit Freya und Dahlia erinnert mich irgendwie an Rumpelstilzchen und finde ich deswegen leicht verstörend. :D Aber es ist ein toller Plot twist um Esther nicht bösartig darzustellen. Ich bin mir 100%ig sicher, dass Dahlia und Freya in der Gegenwart auftauchen werden. Denn Dahlia hat Freya ja damals nicht getötet, sie wollte sie lediglich haben. Und Hope hätte sterben müssen, damit sie auf die andere Seite zu Dahlia kommt. Da das nicht passiert ist, ist Dahlia bestimmt schon zurück, nur es weiß noch keiner. Kann mir vorstellen, dass Esther und ihre Kinder dann zusammen dagegen ankämpfen. Klaus sagt ihr sowas wie: “Ich kann dir alles verzeihen, wenn du jetzt mit mir um meine Tochter kämpfst, statt sie aufzugeben.”
    Worauf ich noch gespannt bin ist ein Mikael-Ansel-Showdown! Ich mag zwar Mikael als Bösewicht, aber ich bin im Team Ansel! Fand den von Anfang an sympathisch und denke er ist eine Bereicherung für die Story. (Auch wenn es lächerlich ist, dass so ziemlich ALLE von den Toten zurückgekehrt sind)

  15. Dany : 13 November 2014 at 08:53

    @Jalia
    Seh ich auch so obwohl ich sagen muss, dass mir die 6.Staffel jetzt von TVD wieder deutlich besser gefällt.

    @Anni
    Ich war tatsächlich etwas überrascht, dass diese Webserie nur so kurz ist…hatte selber mit etwas um 10min gerechnet…2 min sind schon seeehr überschaubar ;)

    @Isi
    Überleg gerade ob es tatsächlich auch die beste Folge für mich war, könnte mich jetzt nicht entscheiden aber zumindest ist es eine meiner Lieblingsfolgen :)

    @nana
    Bin ganz bei Dir und Olivers Tod fand ich jetzt auch nicht sooo schlimm aber dieses Blut aus den Augen hätten sie sich wegen mir sparen können, sah einfach zu unnatürlich aus.

    @bja
    Geht mir auch so, die Serie macht einfach Spaß anzuschauen :)

    @MsNati
    Hihihi, den Gedanken zu Elijah hatte ich auch ;)))

    Narducci/Plec, bin auch da ganz bei Dir. Was für eine Wendung die ich so nicht kommen hab sehen und auch mir ging es so, dass ich ihr zumindest etwas Mitgefühl nach dieser Folge entgegenbringen konnte. Mal sehen wie lang es anhält ;))

    Klaus/Joseph Morgan
    Schließ mich Deinem Applaus an ;)

    Dalia/Freya-Rumpelstilzchen
    :))))), danke für den Hinweis. Dachte auch ständig an ein Märchen aber Rumpelstilzchen ist mir einfach nicht eingefallen. War zwecks der Haarfarbe irgendwie bei guter Hexe/böse Hexe ;)))….außerdem bin ich auch davon überzeugt, dass Dalia recht bald auftauchen wird, bei Freya bin ich mir da nicht so sicher.

    Jaaaa, bin auch Team Ansel – DER hat aber auch eine Ausstrahlung, freu mich schon auf seeehr viele Klaus/Ansel Szenen.

    Och, ich find es gar nicht lächerlich, dass wir jetzt eine richtige Family-Reunion haben. Find es irgendwie noch vertretbar :)

    @alle
    Zwecks dem Anschauen. Leider war ich mit der Zusammenfassung etwas spät dran aber unter der Quelle findet man die Folge auch, außerdem hat Anni ja schon eine Seite genannt wo sie auch zu finden ist.

  16. Dany : 13 November 2014 at 08:55

    …meinte mit Anschauen nur die Webserie, nicht TO

  17. some.sort.of.family : 13 November 2014 at 11:08

    Ich kann mich den Worten von Dany voll anschließen. Die schönste Szene war für mich, als Klaus seinen Vater erst einmal stehen gelassen hat um seinen Bruder schnellstmöglich zu retten. Und dann Elijah anflehte aufzuwachen.

    Was ich nicht verstanden habe, ist ob das Opfer wirklich meint, das Erstgeborene zu töten. Freya war ja ein Kleinkind als sie verschleppt wurde.
    Was meint ihr, war sich Esther bewusst, welches Opfer gefordert wird. Denn Dahlia meinte ja sie kenne die Abmachung.

  18. Klaus-Elijah Fan : 13 November 2014 at 16:23

    @MsNati

    nope er dreht kein saving hope mehr die müsste abgedreht sein deswegen hatten sie ja im mai bereirs angefangen die ersten 3 folgen von TO zu drehen damit er ner wieder ausfallen muss. Kommende folge sehen wir die Träume von ELijah die er dank Esthers Zauber hat

  19. heartless : 13 November 2014 at 22:17

    Sehr sehr gute Folge! Ich hab sie gerade erst gesehen und muss mal meine Gedanken dazu ordnen..
    Meine Highlights: Die Flashbacks mit Daliah, Klaus, wie er Elijah rettet, Gia und Marcell, Klaus, der als Grund für den Hass auf seine Mutter Hope bzw. die Mordabsichten von Esther nennt..

    Esther, Klaus, Daliah

    Die Szene zwischen Klaus und seiner Mutter war so gut gemacht fand ich und zeigte mal wieder, dass Morgan ein echt guter Schauspieler ist. Esther weiß also doch nicht alles, zumindest das von Mikael nicht.
    Hier ist man den Motiven und Hintergründen der scheinbar so allmächtigen Hexe mal etwas näher gekommen. Dadurch wirkt sie für mich menschlicher. Zumindest kann man sie besser verstehen. Das ganze hatte also schon eine laange Vorgeschichte. Lang bevor die Kinder überhaupt geboren wurden, verlangt Esther von Daliah gegen das Gleichgewicht zu arbeiten und aus VD wissen wir ja schon, das das immer einen hohen Preis hat. Daliah war mir komischerweise von Anfang an symphatisch auch wenn man nur so wenig von ihr gesehen hat. Sollte sie tatsächlich wieder auftauchen bin ich gespannt, warum es zum Streit zwischen den Schwestern kam. Wahrscheinlich auch irgendetwas im Zusammenhang mit Schwarzer Magie. Könnte dann tatsächlich zu einer Reunion der Mikaelsons gegen Daliah kommen, wobei natürlich trotzdem jeder so ein bisschen gegen Jeden sein wird..

    C*a*mi, Marcell, Gia
    Mir hat C*a*mi in dieser Folge echt gut gefallen wie sie mal eben Finn um den Finger gewickelt hat. Endlich hat sie wieder eine Funktion in der Serie. Gleichzeitig fand ich auch Marcell und Gia gut. Gerade letztere wird mir symphatischer durch ihre Rettungsaktion. Das hat mich so in der ersten Staffel gestört. Man hatte 1000 Handlungsstränge, die nie so richtig zusammengeführt wurden, bzw. einen “Gegner” nach dem anderen. Jetzt agieren alle Personen mehr zusammen, weil es ein Ziel gibt.

    Hayley, Jackson, Ansel
    Ich mochte Jackson in S1 nicht. Irgendwie langweilig. Diese Staffel könnte er wieder interessant werden. Aber irgendwie fürchte ich ja, dass er net so lange überleben wird. Einfach weil es zu viele potentielle Anfüherer für die Wölfe gibt und er sich gut als Märtyrer für sein Volk opfern könnte.
    Hayley fand ich ganz gut in dieser Folge. Nicht mehr gar so ausgeflippt und wieder mehr auf Aktionismus gepeilt.

    Von Ansel kann ich noch nicht viel sagen. Die Assoziation mit Arrow als älterem Mann drängte sich mir irgendwie schlimm auf..Ansonsten hielt ich nicht viel von seiner Moralansprache an Klaus. Da kann er gleich in den Chor mit Esther einstimmen. Ich meine, wenn man es so betrachten will: Ja, er hat in 1000 Jahren gefoltert, gemordet, zerstört. Aber mit Moral darf man hier sowas von nicht anfangen. Das ist wie bei den Sopranos. Jedenfalls wirkte Ansel für mich bis jetzt als charismatischer Anführer, ob er als Vater was taugt wird man vielleicht noch sehen.

    Elijah war ja leider nur schlafend, hätte aber wahrscheinlich auch nicht in den Plot gepasst. Deswegen hoffe ich da auch auf die nächste Folge. Aber die Szene mit Klaus war so schön!

    Sorry, dass es so lang geworden ist. Meine wirren Gedanken!

  20. heartless : 13 November 2014 at 22:31

    Dahlia mein ich natürlich :(

  21. Katrin : 14 November 2014 at 20:51

    Hammer Folge.

    Ich bin sicher, Esther wird nicht mit Klaus und Elijah auf der selben Seite stehen wenn dAliah back ist. DENN Klaus erstgeborenes ist immer noch nicht sicher. Sobald Daliah auftaucht wissen Esteher und Co, dass die Maus noch lebt. Wie heißt die kleine noch? Hope?
    Jedenfalls wird es denke ich dann wieder gefährlich für Becci und die maus.

  Copyright ©2010 The Originals News, All rights reserved.| Powered by WordPress| Simple Indy theme by India Fascinates