Home » Allgemein

The Originals Staffel 2 Folge 5 Red Door Zusammenfassung

Autor: admin am November 4, 2014 18 Kommentare

In The Originals Staffel 2 Folge 5 Red Door kommt es erneut zum Kampf zwischen Klaus und seinem Vater, während Elijah von Neu-Esther weiterhin gefangen gehalten wird.

Neu-Esther hat Elijah immer noch in ihrem Fängen und möchte nur eins: ihre Familie vereinen. Elijah soll zustimmen, in den Körper eines sterblichen zu wechseln und ein Leben als Hexer zu leben. Aus diesem Grund konfrontiert sie in scheinbar mit seinen Gräuletaten als Vampir, die er scheinbar über all die Jahre hinter einer imaginären Tür versteckt hat. Es scheint, als hätte Elijah selbst sogar das Leben seiner ersten großen Liebe Tatia auf dem Gewissen.
Währenddessen schafft es Mikhael aus dem Auto zu entkommen und Cmi gefangen zu nehmen. Klaus verfolgt diese und trifft auf die beiden, als Mikhael Cami schon verletzt hat. Davina, die langsam wieder erwacht, findet heraus wer Neu-Kol wirklich ist. Die beiden schließen sich trotzdem zusammen und Mikhael aufzuhalten. Als es zum großen Kampf kommt, verletzt Mikhael Klaus mit dem Weißeichenpfahl tödlich. Die Wirkung der Waffe wird nur durch die Magie von Neu-Kol und Davina geblockt. In letzter Sekunde schafft es Cami den Pfahl aus dem Körper von Klaus zu entfernen. Auch Hayley und Marcel sind am Ort des Geschehens zur Hilfe angekommen, was Mikhael zur Flucht zwingt. Davina ist nun im Besitz des Weißeichenpfahls und es scheint, als würden sie und Neu-Kol sich immer näher kommen. Hayley informiert Klaus über das Verschwinden von Elijah.
Um ihn an den Rand des Äußersten zu treiben und zu zwingen, sie um eine Verwandlung in einen Hexer zu unterstützen lässt Neu-Esther Elijah von Hayley träumen… Er denkt, dass sie ihn Retten kommt, leidenschaftlich küsst und ihm dann zur Stärkung ihren Hals anbietet. Und Elijah, der das Verlangen nicht bezwingen kann trinkt…
YouTube Preview Image

Tags: , , , ,

Digg this!Add to del.icio.us!Stumble this!Add to Techorati!Share on Facebook!Seed Newsvine!Reddit!

18 Kommentare zu “The Originals Staffel 2 Folge 5 Red Door Zusammenfassung”

  1. Klaus-Elijah-Fan : 4 November 2014 at 09:23

    Na super das kotzt mich ja direkt an das Davina den weißeichenpfahl hat, ich hoffe nicht all zu lang. Mit wird sie leider immer unsymphatischer

  2. sunshine86 : 4 November 2014 at 10:52

    Also ich habe nichts gegen Daniel Sharman, aber ich finde es wird langsam mal Zeit Kol in seinem richtigen Körper zurückzubringen, weil Nathaniel Buzolic ist Kol, und ich hoffe das es endlich mal soweit ist bis er richtig zurückkehrt, und nicht nur in Flashbacks.

  3. klarolineforever : 4 November 2014 at 12:57

    Das ist so krass, ich habe davina und kol einfach schon bevor bekannt gegeben wurde,dass kol,esther etc zurückkommen geshippt, weil ich vor monaten mal videos auf youtube gesehen habe von den beiden (auch schon von leuten erstellt die davina un kol sich hätten vorstellen können) und ich dachte mir wäre echt toll für kol jemanden zu haben der ihn liebt,kol in einer beziehung zu sehen und , dass sie gut zusammen passen und jetzt besteht die wahrscheinlichkeit echt! hoffe aber auch wie @sunshine86 das kol in seinen echten körper wieder kommt das wäre dann noch epischer!

  4. Jalia : 4 November 2014 at 13:12

    Gute Folge. Ich hoffe, Mikhael stribt nicht zu schnell. Er ist so unglaublich unterhaltsam.
    Zum Glück war der Kuss am Ende nur eine Illusion. Elijah und Gia zusammen würde mir besser gefallen

  5. Dany : 4 November 2014 at 14:08

    Wow, was für eine Folge. …muss gestehen, dass ich von dieser Elijah/Tatia Story so gefangen war/bin, dass alle anderen Storylines beim 1.Mal schauen fast etwas in den Hintergrund rückten…aber nur fast ;)

    Ich persönlich glaub ja nicht, dass Elijah Tatia umgebracht hat. …muss mir TVD nochmals anschauen aber Esther hat doch Tatia/Tatia’s Blut auch für diesen Werwolffluch gebraucht und als Esther Tatia ins Haus bringt, hatte es doch zumindest den Anschein, dass Klaus noch Werwolf ist…..gut kann natürlich auch eine Täuschung sein bzw ich bekomme die Abfolge nicht mehr so genau zusammen aber ich denke mir, dass da noch was kommt. ….wie Elijah zum Schluss völlig apathisch in diesen Fesseln hängt — allein dafür gehört Esther doch schon tüchtig ihr Teechen verschüttet. …weiß gerade auch gar nicht was ich von dieser Sonja Sohn halten soll….mir hat Nathalie Dreyfuss als Esther einfach besser gefallen.

    Sebastians Schauspiel war großartig und ich bin froh, dass er weiterhin dabei ist. Mir geht es ähnlich wie Klaus-Elijah-Fan. Nachdem ich ja anfangs wirklich begeistert von Davina war, macht sie mich gerade rasend in ihrem fast schon blindem Vertrauen, das sie Koleb entgegenbringt und ihrer absolut eindimensionalen Sichtweise…..Klaus–Bösewicht—fertig. Egal was sie sonst durch ihr Handeln noch anstellt, Hauptsache er kann vernichtet werden.

    Aber alles in allem bleibt TO für mich ungemein spannend, die Story fesselt mich und ich bin gespannt wie es weitergeht.

  6. Dany : 4 November 2014 at 14:12

    @sunshine86

    Um ehrlich zu sein glaube ich nicht, dass Kol in Nathaniels Körper zu TO-Echtzeit zurückkehren wird….sie haben für Nathaniel ja diese Webserie.

  7. sunshine86 : 4 November 2014 at 14:31

    @Dany

    Aber genau das ist es was ich nicht verstehe, erst heißt es Kol kommt nicht zurück, nur in Flashbacks, nun ist Kol doch wieder in der Gegenwart da, nur das er von einem anderen Schauspieler gespielt wird. Warum stellt Julie Plec sich da so quer Nathaniel Buzolic zurückzubringen? Gerade das ist es doch was viele Kol Fans wollen..

  8. Dany : 4 November 2014 at 15:27

    @sunshine86

    Denke nicht, dass JP sich da quer stellt sondern letztlich wollen sie eine Geschichte erzählen und in die aktuelle passt kein Kol im “eigentlichen” Körper. …ist meiner Meinung nach völlig nachvollziehbar ABER, da die Verantwortlichen um Nathaniels Beliebtheit wissen, gibt es diese Webserie…ok, völlig selbstlos ist deren Verhalten sicherlich auch nicht ;)

    Esther hat doch eine ganz klare Vorstellung WIE ihre Kinder weiterhin leben sollen und dies beinhaltet NICHT als Vampir….das schließt zum jetzigen Zeitpunkt einen Kol in Nathaniels Körper völlig aus.

  9. sunshine86 : 4 November 2014 at 17:31

    @Dany

    soweit ich weiss soll diese Web-Serie nicht viele Folgen beinhalten, aber ich finde man sollte nicht völlig ausschließen das Kol in seinem echten Körper zurückkehrt.
    Warum sonst würden sie die Figur wieder erneut ausgraben, da hätten sie doch genauso gut bei den Flashbacks bleiben können.
    Man soll wie gesagt nicht “Nie” sagen..
    Mikael ist schließlich auch wieder auferstanden, womit niemand gerechnet hatte.
    wir werden sehen wie es in den nächsten Folgen noch weitergeht.

  10. Klaus-Elijah Fan : 4 November 2014 at 17:59

    ich würde mich aber auch net drauf versteifen das er wieder kommt den man weiß es nicht und Esthers plan sieht das im Moment auch defintiv net vor das ist Fakt.

  11. Jalia : 4 November 2014 at 19:12

    Schade, die originale Esther finde ich auch besser. Bei ihr hatte man trotz ihrer Absichten das Gefühl, dass sie ihre Kinder liebt, aber nicht mit den Konsequenzen ihres Zuabers klar kommt. Die momentane Esther wirkt dagegen einfach nur kühl.

    Den originalen Kol fand ich auch besser und vorallem hübscher ;) Aber der momentane Kol kommt bei den Fans wohl auch ganz gut an.

  12. sunshine86 : 4 November 2014 at 19:20

    @Jalia

    ich denke Daniel Sharman kommt aber nur gut an, weil viele ihn aus “Teen Wolf” kennen.

    Die Darstellerin der “echten” Esther fand ich auch besser, die neue Darstellerin hat wirklich null Talent.

  13. Klaus-Elijah Fan : 4 November 2014 at 20:35

    ich finde die neue Esther macht es super das sie Null talent hat sagt man auch nur weil man die Orginal Darsteller kennen. Wäre die neue Esther die Orginal Darstellerin gewesen und das Original die neue Darstellerin würde man es genauso sehen.

    das mit Daniel Sharman kann ich nicht besätigen. Ich kenne Teen wolf nur vom Hören sagen habe es aber nie ein einziges mal gesehen und kenne ihn daher erst Seit TO und finde ihn super gut und ich denke viele andere bei den Amis geht es ebenfalls so man kann nicht alle über einen Kamm scheren nur weil man die und den wieder haben will man kann eben nicht alles haben

  14. MsNati : 4 November 2014 at 23:52

    Die Folge hat mir gut gefallen, auch wenn ich die Elijah/Tatia-Szenen super enttäuschend fand.
    Die neue Esther finde ich schrecklich, weil sie so gar nicht das rüber bringt, was Alice Evans (originale) oder auch Cassie gekonnt haben: kühler Ausdruck, nahezu emotionslos, aber irgendwie auch nicht. Die neue ist viel zu dynamisch und ihre Art zu reden nervt mich auch.
    Daniel Sharman als Kol finde ich wirklich überzeugend, trotzdem würde ich lieber Nathaniel Buzolic sehen. Bezweifle aber, dass das passieren wird.
    Sebastian Roche hat diese Woche eine Glanzleistung geboten, hat mir sehr gut gefallen, ebenso Mr. Gillies.
    Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was ich vom Plot halten soll, dass Esther ihre Kinder zu Hexen machen will. Und warum versucht sie nicht Rebekah zu finden oder nach TO zu locken? Schließlich ist sie genauso “Monster” wie Klaus und Elijah. Aber wahrscheinlich kommt das Thema zum Midseason Finale auf und dann müssen Hope und Bex beschützt werden.

  15. heartless : 5 November 2014 at 17:05

    Ich fand die Folge gut. Allerdings hatte ich mir mehr erhofft. Einseits mehr Hintergrund zu Klaus, Elijah und Tatia und dann evtl. auch ein bisschen mehr zu Esther. Ich glaube ihr ja keinen Moment, dass Elijah Tatia ermordet hat..
    Positiv finde ich ist, dass unsere Vamps nicht mehr als so allmächtig dargestellt werden. Mit ihren Eltern haben sie reale Gegner und Elijah hats ja mal so richtig erwicht.
    Mikael war grandios. C*ami ist zwar weiterhin sinnlos, aber immerhin hatte man so mehr Sendezeit mit Mikael.
    Kol & Devina finde ich recht gut zusammen, auch, wenn mich die Story da jetzt nicht umhaut.

  16. lila : 6 November 2014 at 15:43

    C@mi fand ich zum ersten mal richtig gut.. Die Ansage die sie Mikael gemacht hat, war Hammer..

  17. klarolineforever : 8 November 2014 at 00:28

    INFO ! ! !

    Rebekah kommt in Folge 8 der 2.Staffel zurück! Die Inhaltsangabe zu der Folge gibt es auch schon. Anscheinend findet esther den aufenthaltsort von rebekah raus und sie und hope sind in gefahr und kommen anscheinend zurück also aufjeden fall trifft rebekah auch auf elijah. Hab mich soooo gefreut als ich das gerade gelesen hab das ich das sofort hierhin schreiben musste :D ich liiiiebe rebekah und hoffentlich sehen wir auch baby hope !

  18. klarolineforever : 8 November 2014 at 00:33

    http://vampirediaries.alloyentertainment.com/the-originals-season-2-episode-8-claire-holt-110614/#7

    SRY DER ANDERE LINK IST NICHT VOLLSTÄNDIG DAS IST DER RICHTIGE FALLS ICHS DIESMAL RICHTIG KOPIERT HAB

  Copyright ©2010 The Originals News, All rights reserved.| Powered by WordPress| Simple Indy theme by India Fascinates