Home » Allgemein

The Originals Staffel 2 Folge 14 I Love You, Goodbye Zusammenfassung

Autor: Dany am Februar 17, 2015 10 Kommentare

In The Originals Staffel 2 Folge 14 – I Love You, Goodbye – wird das Thema Liebe tatsächlich zum Mittelpunkt.

 

In einer Folge, in der es nicht nur um Liebe und den Beginn einer neuen Familie geht – sondern auch um den Tod eines Originals – wurde wieder großes Augenmerk auf den Zusammenhalt der Geschwister gelegt, wobei sich diverse Fronten abzeichnen. Zusätzlich wurde Hope, die wieder zurück in New Orleans ist, offiziell der großen übernatürlichen Gesellschaft vorgestellt.

 

Es gab für mich 3 große Schauplätze und deshalb bevorzuge ich wieder diese Unterteilung für meine Zusammenfassung aber will an dieser Stelle nicht unerwähnt lassen, dass es bei Josh und Aiden in dieser Folge nicht durchgängig harmonisch zuging, sich Aiden aber dann während der Hochzeit durch eine recht nette Geste doch für sein Glück mit Josh entscheidet.

 

Hochzeit

Es kommt in dieser Folge zu der lang erwarteten Hochzeit, die im Mikaelson-Anwesen stattfindet und das für diesen besonderen Tag üppig geschmückt wurde. Vor, während und nach der Hochzeit kommt es zu einigen sehr emotionalen Szenen über Liebe, Vertrauen und Verzicht. Elijah , der natürlich als ein Original die Explosion überlebt hat, will (zumindest sieht es so aus) Hayley seine Gefühle für sie gestehen – aber sie bittet ihn dies nicht zu tun.

YouTube Preview Image

 

Er ahnt, dass Klaus für Jackson nichts Gutes an dessen Hochzeitstag vorgesehen hat aber Elijah macht sich ganz klar FÜR das Glück von Hayley stark und lässt Klaus auch die Konsequenzen wissen, wenn er Hayleys Hochzeit ruiniert. Die Zeremonie selber verläuft so, wie es sich wohl alle vorgestellt haben und endet damit, dass beide sich nach einem gegenseitigen Versprechen küssen und verheiratet sind. Kurz danach sieht man dann an den Augen der Werwölfe, dass die Prophezeiung sich erfüllt hat und später werden, wie es in New Orleans so üblich ist, alle ausgelassen durch die Strassen ziehen.

YouTube Preview Image

 

Klaus stellt rund um diese Feierlichkeiten seine Tochter Hope vor, die von Cami unter der Mithilfe von Elijah ins Haus gebracht wurde, bittet um deren Schutz durch die Werwölfe und nimmt Jackson offiziell und vor all den Anwesenden in die Familie auf. Am Ende dieses Hochzeitstages gesteht Hayley Jackson, dass sie ihn nicht wegen des Rudels und dessen Befreiung geheiratet hat – sondern für sich selber. Als sie damals schwanger in New Orleans angekommen ist habe sie sich sehr allein und hilflos gefühlt und erst dieser Wolf/Jackson habe ihr Sicherheit gegeben und er sei der einzige, der ihr je gesagt hat, dass er sie liebe.

 

Koleb

Koleb beendet zusammen mit Davina den Zauber und sie stellen den goldenen Dolch her, der gegen Klaus angewandt werden kann. Zusätzlich greift aber auch Finns Fluch und letztlich kann ihn niemand mehr retten – jedoch erhält er in seinen letzten Minuten das, wonach er sich immer gesehnt hat, die ungeteilte Liebe seiner Geschwister.

Koleb, der bereits im Gesicht stark gezeichnet durch Finns Fluch ist, wünscht sich noch einen letzten Tanz mit Davina auf dem Friedhof. Nachdem es ihm zunehmend schlechter geht versucht er Davina fortzuschicken, da er alleine sein möchte aber Klaus und Elijah, die von Rebekah informiert wurde kommen dazu und sie geben ihm klar zu verstehen, dass es keine Option ist, sich heimlich und allein aus dem Leben zu stehlen. So sind dann auch alle anwesend und Rebekah, auf deren Schoß Kolebs Kopf liegt, verspricht ihm, dass sie seinen Körper mit Hexenmagie “weihen/segnen” will, damit sie dereinst seinen Geist wieder zurückbringen kann und sie, bis sie diesen Weg gefunden hat, ihren Hexenkörper nicht verlassen wird – dann stirbt er.

 

Finncent/Freya

Finncents verkohlte Leiche wird von Freya wieder erweckt und er kommt dank Freyas Amulett -in dem sie wohl ihre Magie speichern kann und ihn dadurch schützen konnte -zurück ins Leben, unverletzt. Zum Abschluss der Folge ist Freya sich sicher, dass Dahlia schon auf dem Weg ist um sich Hope zu holen.

 

(Zumindest hab ich es so verstanden)

Tags: , , , ,

Digg this!Add to del.icio.us!Stumble this!Add to Techorati!Share on Facebook!Seed Newsvine!Reddit!

10 Kommentare zu “The Originals Staffel 2 Folge 14 I Love You, Goodbye Zusammenfassung”

  1. lila : 17 Februar 2015 at 14:11

    Ich fand diese folge mal wieder richtig gut.. Obwohl garnicht viel passierte..
    Die Hochzeit fand ich sehr schön.. Hayley als braut wunderschön..
    Hope ist so süß u die Szenen mit ihren Eltern waren noch süßer..

    Zu kol.. Hoffe die können ihn zurück bringen..
    Wobei.. Die andere Seite existiert ja nicht mehr..
    Esther ja auch sagte, sie konnte sie wieder beleben ehe die other side kollabierte..
    Hmm..

    Finn/Freya.. Scary.. Aber der Spruch über Esther war krass.. Also wenn Esther schon ne kleine nr ist.. Holla die waldfee.. Glaube aber nicht das Dahlia diese Staffel noch auftaucht..

  2. Klaus-Elijah Fan : 17 Februar 2015 at 14:58

    es wurde ja gespoilert das Dhalia langsam auftauchen werde kann mir vorstellen das es villeicht im finale passiert das sie kommt

  3. Loving : 17 Februar 2015 at 20:08

    Mich juckt es in den Fingern :)

    Davina/Kol
    Ich finde die beiden wirklich süß zusammen.Kol hat mich in diesem Körper mehr überzeugt iwie also auch als Hexe als damals im Originalkörper als ein Original (hört sich iwie komisch an :D) Ich fänd es wirklich schade, wenn es für ihn kein zurück mehr gäbe, aber iwie haben die ja Möglichkeiten zurück zu kommen bei TO? Also zumindest die Hexen. Ich würde mich echt freuen, denn die beiden waren ein süßes Paar und ich hätte gern mehr von ihnen gesehen. Habe mit Davina mit geleidet als Kol gestorben ist und ich finde es mega schade um diesen Charakter, weil er sich echt gemacht hat.
    Ich frage mich jetzt nur, ob der Typ, der eigentlich da im Körper drinne war, jetzt wieder zum Vorschein kommt?!

    Hayley/Elijah
    Ich bin so für die beiden, aber Elijah kam einfach net aus dem Quark, also ist das iwie auch ein wenig seine Schuld, dass die beiden nicht zueinander fanden. Schade.
    Aber man hat gemerkt, dass die beiden sich lieben. Wenn Jackson iwann sterben sollte, wird es vllt was. Aber das kann man ja nie sagen. Ich finde, Hayley hat das richtige getan, Elijah zu bitten, ihr nicht zu sagen, dass er sie liebt, da sie sich auf Jackson einlassen möchte.

    Freya/Finn
    Iwie werde ich aus Freya nicht schlau. Klar, dass sie Finn bevorzugt, aber was meinte sie zu Rebekah? Wollte die die nicht besuchen und hat sie nicht iwas gefaselt dass Rebekah eine von den Guten ist oder so? *lach* ich weiß es grad gar nicht mehr. Auf jeden Fall ist mir Finn von Woche zu Woche unsymphatischer und war eigentlich erleichtert, dass er tot ist O.O

    Freya scheint aber auch sehr mächtig zu sein, bin mal gespannt was da noch kommt. Aber denke, dadurch dass sie Dhalia so ankündigen, sind noch viel zu wenig Folgen über, also denke ich wie ihr beiden da oben, dass sie erst in den letzten Folgen aufkreuzt und das dann noch Thema in der nächsten Staffel wird. Meine erste Vermutung hierzu: Es wird sehr viele Tote wegen Hope geben, und ich denke dass Jackson auch iwann Dhalia zum Opfer fallen wird.

    Klaus
    Traue dem Grinsen kein Stück, er hat in jedem Fall iwas vor, hab aber keinen blassen Schimmer, was das sein könnte. Auf jeden Fall war er süß mit Hope zusammen, die Szenen haben mir echt gefallen. Ich mag iwie diese Resozialisierungen der ganzen Badasses :D und grade dann, wenn sie trotzdem noch böse bleiben :D

    Hayley/Klaus
    Ich mag die beiden zusammen, ihre Gespräche und Streitereien, ich finde sie sind wirklich wie ein altes Ehepaar. :)

    Hayley/Jackson
    Oh mein Gott, Hayley war wunderschön. Das Brautkleid hat so gut zu ihr gepasst. Ich denke, aus den beiden kann ein gutes Paar werden, lasse mich gerne überraschen, fand sie in der Folge auf jeden Fall mega süß zueinander. Bin mal gespannt, wo ihre Reise hingeht :)

    Achso, sind die anderen Werwolfleutchens jetzt eigentlich auch unsterblich? Weil Hayley isses ja. Ich wurde da iwie nicht so schlau draus, was sie jetzt alles so “weitervererbt” hat :D

  4. MsNati : 17 Februar 2015 at 22:52

    Danke für die Zusammenfassung!
    Ich fand die Folge zwar gut, aber bestimmt eine der schwächsten dieser Staffel für mich – was aber meckern auf höchstem Niveau ist, denn diese Serie ist qualitativ unglaublich!!!

    Hayley/Jackson/Elijah: Ich freue mich sehr über Jackson und Hayley, denn er meint es erst und er ist der erste, der ihr je gesagt hat, dass er sie liebt. Freue mich, dass sie am Ende ihm nochmal gezeigt hat, dass er ihr viel bedeutet und nicht nur der Rudel. War überrascht, dass die Hochzeit nicht eskaliert ist. Das ist so untypisch für JP. War auf jeden Fall eine schöne Szene. Außerdem ist Jackson ein Schatz was Hope angeht, ich hoffe echt, dass Klaus ihn doch nicht tötet.
    Elijah fand ich im Verlaufe der Folge irgendwann gruselig, wie er immer in Hayleys Nähe war. Vielleicht war er masochistisch oder aber er wollte auf Jackson aufpassen. Auf jeden Fall hoffe ich, dass der Haylijah-Eiertanz vorübergehend beendet ist und Jackson eine richtige Chance bekommt, bis er mal stirbt. Elijah braucht einen neuen Love interest.

    Josh und Aiden: Einfach zuckersüß die beiden! Aiden will Josh beschützen, aber kann auch nicht wegbleiben. Mehr davon!

    Freya und Finn: Freya ist zwar total gruselig und Finn ein A****, aber es ist irgendwie schön die Geschwisterliebe zu sehen. Irgendwie befürchte ich aber, dass Freya gar nicht vor Dhalia flieht sondern für sie arbeitet, weil sie manipuliert worden ist.

    Klaus: Bitte, bitte töte Jackson nicht. Ihm kann es doch nicht völlig egal sein, was er Hayley damit antun würde. Aber mittlerweile sieht er glaube ich – wie Rebekah – Hayley als eine Mikaelson. Das bedeutet, dass man ihr wehtun kann ohne Ende, denn letztendlich bleibt Familie Familie.
    Fand es ein bisschen taktlos wie er mit Elijah umgegangen ist, dem ging es ja schlecht genug. Ansonsten ist JoMo mit einem kleinen Baby im Arm das süßeste überhaupt. War begeistert als Klaus Hope allen vorgestellt hat.

    C*a*m*i: Gute Babysitterin! Hätte ein längeres Gespräch mit Klaus erwartet oder dass Marcel mal nachfragt, was sie macht, wie’s ihr geht. Aber whatever :)

    Kol’s Story: Zuerst einmal was mir relativ egal ist: seine Beziehung zu Davina. Sie hat mir zwar echt leid getan, aber die beiden haben mich nie zusammen berührt.
    Seine Familie hingegen- wooooooooooooooow! Die Szene war einfach der Hammer, wie Bekah erstmal den Brüdern bescheid gibt und sie dann auftauchen, als Kol sagt er möchte allein sein und sie das nicht zulassen. Diese Geschwister, sie sind der Grund weswegen ich TO liebe, weswegen ich die Originalsstory in TVD S3 schon so geliebt habe. Kol wollte immer Teil von der Familie sein, hat sich aber irgendwie auch immer selbst ausgeschlossen und nun, wo sie endlich alle auf einem Nenner sind (außer dass er den Dolch hergestellt hat), stirbt er.
    ABER Bekah hat versprochen, dass sie solange Hexe bleibt, bis sie ihn zurückbringen kann. Bestimmt hilft Davina dabei.
    Meine Theorie ist die Folgende:
    Sie werden irgendwie durch Freyas Talisman, der Finn wieder hergestellt hat, verwenden um den ursprünglichen Kol zurückzubringen. Die Wunden können heilen, der Körper wird so lebendig wie ein Vamp sein kann und dann pressen sie noch seinen Geist da rein und BÄM vereint sind die Originals. Ich bezweifle ganz ganz ganz stark, dass Kol für immer fort ist. Und wegen dem ursprünglichen Körper: Mit der kleinen Webserie und den Flashbacks haben sie Nate ja bereits in die TO-Welt eingeführt und ich denke, dass er das nicht gemacht hätte, wenn nicht mehr dabei rum kommt. Außerdem muss Kol als Vamp zurück, damit die Originals “always and forever” zusammen sein können.
    Ich fände es auch interessant zu sehen, wie und ob sich Kolvina dann entwickeln würde. Entweder hat er Vampprobleme, sie ein Problem mit ihm als Vamp oder der Altersunterschied ist im Weg etc. Damit kann man so viel machen.

    Vielleicht ist das alles aber auch nur Wunschdenken…

    Fazit: Wie gesagt eine schöne Folge mit tollen Dialogen, aber für mich zu wenig Handlung. Am besten waren all die Familienszenen, auch die Rebekah-Hayley-Szene war toll.
    Hab ich das richtig verstanden, dass es erst im März weitergeht? Ernsthaft? Was soll ich so lange machen?

  5. lila : 18 Februar 2015 at 12:27

    @MsNati

    Oh ja.. Die Sterbeszene von kol war traurig..
    Aber ich hab das so verstanden, das er froh war wieder Mensch zu sein..
    Die gesteigerten Emotionen, der Blutdurst u vorallem keine Magie anwenden zu können..
    Als Mensch war er wohl mehr er selbst bzw. Ein anderer..

    ich fand es auch schön zusehen das unsere rad pack zu ihren Bruder geeilt sind..
    Und ihm bei standen.. Wirklich schön..

    Andersrum.. Was hat es jetzt mit diesem Dolch auf sich.. Hab nie richtig verstanden was die da machen bzw. Redn.. Dachte kol hat die seiten zu gunsten klaus gewechselt.. Hmm?!

  6. Dany : 18 Februar 2015 at 13:10

    @lila

    Ich hab das mit diesem goldenen Dolch so verstanden,dass er quasi das Pendant zum silbernen Dolch ist, der aber bei Klaus aufgrund seines Werwolfanteils nicht funktioniert. Sprich, solang dieser goldene Dolch dann in Klaus steckt (wahrscheinlich/vielleicht auch mit der Asche des Weißeichen-Baumes zusammen) ist er ausgeschalten/tot aber nicht dead-dead.

  7. MsNati : 18 Februar 2015 at 16:05

    @ lila
    Das stimmt, Kol hat es genossen Mensch zu sein und magische Kräfte zu haben. Aber grade das würde es doch interessant machen, ihn wieder als Original zurückzuholen, um dann zu sehen, ob er was anders machen würde.

    Zum Dolch: Dany hat das gut erklärt. Weil das Silber bei dem normalen Dolch bei Klaus nichts auslöst, musste Kol Silber in Gold verwandeln. Jetzt könnte man theoretisch Klaus “daggern” sowie seine Geschwister immer mal wieder in Särgen lagen. Kol wollte Klaus nie völlig töten, aber er will sich rächen und verteidigen können.

  8. lila : 18 Februar 2015 at 16:57

    @MsNati / Dany
    ach so…
    danke für die Info :)

  9. aylins : 18 Februar 2015 at 19:19

    Wo habt ihr alle Stafel 2 Folge 14 geschaut?

  10. Klaus-Elijah Fan : 20 Februar 2015 at 15:27

    online bei burning series zum beispiel

  Copyright ©2010 The Originals News, All rights reserved.| Powered by WordPress| Simple Indy theme by India Fascinates